Im Lockdown findet KEIN TV-Sportangebot statt und das TV Büro ist geschlossen!

Ehrungen 2021

TV 1863 Bad Kötzting ehrt langjährige Mitglieder

 

Der Corona-Virus und seine Folgen haben das Vereinsjahr des TV 1863 Bad Kötzting 2020 völlig verändert. Sportangebote und Wettkämpfe konnten sich stattfinden oder waren nur bedingt möglich. Aber nicht nur für die Sportlerinnen und Sportler, sondern auch für die Betreuer/innen, Abteilungsleiter/innen und die Vorstandschaft bleibt das bis heute eine unglückliche Situation, denn keiner weiß, wie lange dieser Ausnahmezustand noch andauern wird.

Aber nicht nur der sportliche sondern auch der gesellschaftliche Bereich wird in Mitleidenschaft gezogen. Normalerweise werden, seit Einführung der Vorstandschaft 2015, im Zwei-Jahres-Rhythmus die Ehrung für langjährige Mitglieder des BLSV - TV 1863 Bad Kötzting e.V. geehrt. Dieser „Festakt“ dann immer in der Casino-Lounge der Bayerischen Spielbank statt und Grußworte von der TV-Vorstandschaft, des BLSV-Vize-Präsidenten und der Spielbank Direktion gehören ebenso dazu, wie ein Festessen, eine Dia-Präsentation zur TV-Vereinsgeschichte von Haymo Richter, Tanzeinlagen der Girl-Dance-Gruppe oder eine Power-Point-Präsentation zur Vereinsarbeit.

Bei dem nunmehr dritten Festakt für 2019/2020 wären normalerweise 34 langjährige

Turnvereinsmitglieder im Kreise ihrer Angehörigen bei diesem festlichen Ambiente zu Gast.In dieser Corona-Pandemie ist aber nichts normal und so kann nicht wie sonst im gewohnten zwei Jahres Rhythmus die festliche Ehrung stattfinden.

Dennoch möchte es die Turnvereins-Vorstandschaft nicht versäumen, ihren langjährigen Mitgliedern für ihre Treue zum Verein zu danken. Daher erhalten die Geehrten ihre Ehrungsnadeln für 25-, 50- und 65jährige Mitgliedschaft und die dazugehörige Urkunde per Post.

Aus fast allen dreizehn Sparten finden sich die geehrten Turnvereins-Mitglieder und spiegeln das wahrgenommene Feld des Breitensports wieder. Auch wenn im Moment die Aktivitäten, Sportangebote oder dem verbundenen gesellschaftlichen Vereins-Leben ruht, ist es der Vorstandschaft wichtig, den Kontakt zu den Turnvereinsmitgliedern zu halten und zu pflegen.

Das Gratulationsanschreiben grüßt den Sportskameraden oder Sportskameradin und gratuliert im Namen des BSLV und des TV 1863 Bad Kötzting e.V. zum besonderen Jubiläum.

Für 25 Jahre wurden geehrt:

Philipp Kohlbeck, Bad Kötzting, Ludwig Maurer, Neukirchen, Anna Mühlbauer, Bad Kötzting, Evi Sonnleitner, Bad Kötzting, Monika Bachl, Bad Kötzting, Christina Barth, Bad Kötzting, Hildegard Breu, Bad Kötzting, Martha Fischer, Bad Kötzting, Ingo Fröhlich, Bad Kötzting, Anita Mühlbauer, Bad Kötzting, Martin Bühlbauer, Blaibach, Klaus Traurig jun., Arrach, Marion Wittmann-Lankes, Blaibach

 

Für 50 Jahre wurden geehrt:

Waltraud Hartenberger, Miltach, Franz Rabl jun , Lam, Luitgard Schlierf, Bad Kötzting, Heidemarie Schöberl, Bad Kötzting, Christel Wagner, Bad Kötzting, Xaver Zach, Grafenwiesen, Helmut Zimmermann, Bad Kötzting, Barbara Auzinger Bad Kötzting, Max Eiber, Bad Kötzting, Helmut Guggeis, Bad Kötzting, Michael Herre sen. Bad Kötzting, Franz Mühlbauer, Bad Kötzting, German Rauscher, Bad Kötzting, Anneliese Schwarzländer, Bad Kötzting, Gerhard Sonnleitner, Bad Kötzting, Angelika Wanninger, Bad Kötzting, Astrid Weixel, Bad Kötzting, Martina Wühr, Bad Kötzting

 

Für 65 Jahre wurde geehrt:

Ferdinand Liebl, Bad Kötzting 

Spendenübergabe 2020 durch die Raiffeisenbank Bad Kötzting
"Ein Sportler hat immer ein Ziel vor Augen"! Das Ziel des TV ist der Neustart des Sportstundenangebotes ab dem 11. Januar 2021!