Das Jahr 2020 wird für die Judoabteilung des TB Bad Kötzting auch sportlich lange in Erinnerung bleiben. Glücklicherweise fanden die wichtigsten Termine und Meisterschaften im Judo schon früh statt, bevor wegen der Pandemie alle weiteren Veranstaltungen abgesagt werden mussten. Das Badstädter Trainerduo Silke Geiger und Florian Wallner konnten ihre Schützlinge trotz der schwierigen Umstände bestens vorbereiten.

Lilly Bergbauer knüpfte im ersten Jahr U15 an ihre vorherigen Leistungen an und zeigte eine eindrucksvolle Bilanz.  Oberpfalzmeisterin, Vize Nordbayerische Meisterin und verdient in die Top Ten gekommen. für das erste Jahr in der Altersklasse U15 überragend und lässt für die Zukunft auf mehr hoffen. 
Madeleine setzte ihrer hervorragende Leistung vom letzten Jahr noch eines drauf. Sowohl in der Oberpfalz Top Ten Wertung 1. Platz, als auch in ganz Nordbayern dieses Jahr unbesiegt. Oberpfalz- und Nordbayerische Meisterin, sowie dritte auf der Bayerischen Meisterschaft. Was auch die einzige Niederlage in diesem Jahr war, alle restlichen Turniere ohne Punkteverlust souverän gewonnen. Nächstes Jahr wird Madeleine in der U18 antreten und wird auf Grund der Ergebnisse in diesen Jahr auch dort bei den besten mitkämpfen.

 

Hinweise zum Bild (es stammt von der Nordbayerischen Meisterschaft) von Franz Gabler:

Links Lilly Bergbauer

Rechts Madeleine Henneberger

Madeleine Henneberger holt Bronze

 Madeleine Henneberger holt Bronze

 

Zusammen mit ihren Trainer Florian Wallner machte sich Madeleine Henneberger auf den Weg nach Ingolstadt, wo die Bayerische Meisterschaft im Judo stattfand. Als amtierende Nordbayerische Meisterin in der FU 15 war sie Mitfavoritin auf den Titel. Gleich im ersten Kampf traf Madeleine auf die Oberbayerische Meisterin. Der Kampf entpuppte sich als zu frühes Finale, beide Kämpferinnen mit sehr schönen, aktiven Judo und zeigten, warum sie zu den besten in Bayern gehören. Doch nach der vollen Kampfzeit entschied ein halber Punkt leider zugunsten von Madeleines Kontrahentin. Die Zuschauer spendeten spontan Beifall für dieses großartige Match. Keineswegs entmutigt ging Madeleine gewohnt konzentriert und fokussiert an ihre nächsten Aufgaben. Diese gewann sie alle vorzeitig, drei Mal mit einer Wurftechnik und einmal zwang sie ihre Gegnerin mittels einer Armhebeltechnik zur Aufgabe. So landete Madeleine am Ende auf Platz drei und sicherte sich damit ihr Ticket zur Süddeutschen Meisterschaft in Heilbronn. Wenn man bedenkt dass sie nur ein halber Punkt, praktisch ein Wimpernschlag, von der Bayerischen Meisterin trennt, hat Madeleine eindrucksvoll gezeigt dass auch auf der Süddeutschen mit ihr zu rechnen ist.

Titelgewinn für Bad Kötztinger Judoka auf der Nordbayerischen Einzelmeisterschaft U15

Nach der erfolgreich absolvierten Oberpfalzmeisterschaft stand für das Bad Kötztinger Trio Henneberger Madeleine, Bergbauer Lilly und Henke Alicia nun die Nordbayerische Einzelmeisterschaft in der Altersklasse U15 an.

Sehr gut vorbereitet und hoch motiviert ging die Reise zusammen mit ihrem Trainer Florian Wallner nach Hof.

Alicia musste als erste ran. In einer sehr stark besetzten Gruppe kämpfte sie beherzt und holte sich am Ende Rang 9, ein hervorragendes Ergebnis angesichts dieser erfahrenen Gegnerinnen.

Lilly gab dieses Mal ihr Debut bei einer Nordbayerischen und zeigte von Anfang an, dass sie vorne mit dabei sein will. Den ersten Kampf verlor sie noch sehr unglücklich gegen die spätere Siegerin. Doch dann zeigte Lilly was in ihr steckt. Sie leistete sich keine Unachtsamkeit, gab ihren Gegnerinnen keine Chance und erkämpfte sich so einen ausgezeichneten 2. Platz.

Nachdem Madeleine im letzten Jahr zweite wurde, wollte sie sich in diesen Jahr den Titel erkämpfen und genau mit dieser Einstellung ging sie auf die Matte. Hoch konzentriert und die Schwächen ihrer Gegnerinnen sofort ausnützend gewann Sie alle ihre Kämpfe vorzeitig mit Ippon und holte sich so hochverdient den Titel für Bad Kötzting.

Für Madeleine und Lilly geht es nun zur Bayerischen Meisterschaft nach Ingolstadt, wo sie sich mit den besten Kämpferinnen aus ganz Bayern messen können.

Felix Pfeffer: 3. Platz auf der Bayerischen Einzel - Judomeisterschaft in Abensberg

 Felix Pfeffer bei der Bayerischen Einzelmeisterschaft im Judo vorne mit dabei

 

Nachdem Felix schon bei der Nordbayerischen Einzelmeisterschaft gut abgeschnitten hatte, waren seine Trainer vom TV Bad Kötzting gespannt, wie es in der Judohochburg Abensberg auf der „Bayerischen“ laufen wird.

Felix hatte sich durch intensives Training, zum Teil mit erwachsenen Partnern, gut auf diesen Wettbewerb vorbereitet. An dieser Stelle sei noch erwähnt, das Felix auch in einer Fußballmannschaft eingespannt ist, trotzdem meistert er sein Pensum mit großer Motivation. Aus Abensberg konnte er den 3. Platz mit in die Badstadt bringen, was Angesichts der Leistungsdichte auf Landesebene mehr als erwartet war. Damit hat sich Felix mit dieser Leistung auch auf hohem Niveau etabliert. Demnächst geht es zur Süddeutschen Judomeisterschaft, praktisch noch eine Leistungsklasse höher, aber Felix sieht das gelassen und steckt bereits wieder voll im Training.

Rechtzeitig zum Saison- und Jahresende führte die Judoabteilung des TV Bad Kötzting eine Gürtelprüfung durch. Erfreulicherweise waren wieder viele Judokids darunter, die als Neuzugänge und einen guten Jahr Training ihre erste Auszeichnung entgegen nehmen konnten. Das waren Aschenbrenner David, Neumaier Doreen, Seidl Florian, Münch Lukas und Bräuer Thomas (als Erwachsener), die weiß-gelb verliehen bekamen. Zellner Michael und Wagerer Theresa qualifizierten sich für gelb -orange, Henke Alicia und Henke Sophie für orange und Henneberger Madeleine sicherte sich den orange - grünen Gurt. Die Prüfer Helmut Fleischmann vom 1. FC Miltach und Ernst Kastenholz vom TV Bad Kötzting attestierten den Prüflingen durchweg gute Leistungen. Abteilungsleiter und Trainer Florian Wallner konnte den Abend zufrieden abschließen, kümmert sich aber bereits schon wieder darum, die jetzigen „Weisgurte“ im Frühjahr Prüfungsreif zu haben.
Judo Oberpfalzkader erreicht den dritten Rang beim Bayernpokal in Memmingen
27.01.19: Ranglistenturnier U10 und U12 in Tiefenbach
Ranglistenturnier U15 am 13.01.19 in Sulzbach-Rosenberg
Weihnachtsfeier 2018
Bayerischer Sichtungslehrgang in Abensberg
Gürtelprüfung im Dezember 2018
Nikolausrandori in Furth
Bezirkslehrgang in Kümmersbruck im Dezember
Bayerische Einzelmeisterschaft Oktober 2018 in Ingolstadt
Nordbayerische Meisterschaft in Hof.
Oberpfalzmeisterschaft in Rötz. September 2018
Bayernpokal im Juli 2018
Berufung in den Oberpfalzkader. Lena, Leni, Felix, Kathi, Lea und Madeleine
07.+ 08.07.18 Vorbereitungslehrgang für den Oberpfalzkader der U15, U18, U21 in Schwandorf. Mit Stützpunkttraining von Senioreneuropameister Ivan Radu.
30.06.18 RLT U15, U18, U21 in Rötz. Lea 1. Lena 1. Madeleine 1. Felix 1. Kathi 2. Leni 4. Platz
23.06.18 Oberpfalz-EM U10, U12 in Vohenstrauß. Lilly und Lisa 1.Platz, Christoph und Vincent 4.Platz
05.05.18 Treffen mit Susice und gemeinsames Training.
15.04.18 RLT U10, U12 in Sulzbach-Rosenberg, Lilly 1.Platz
24. + 25.03.18 Judowochenende in Neutraubling. Zum ersten Mal in Begleitung von Miltacher Kämpfern.
11.03.18 RLT U12, U15 in Vohenstrauß. U15: Lea, Lena, Madeleine und Felix 1. Leni und Kathi 2. Florian 4. U12: Lilly 2. Platz und Christoph 4. Platz
Gürtelprüfung im März 2018
05.03.18 Sport und Schule
04.02.18 Lehrgang U12, U15 in Bad Kötzting
29.01.18 Sportlerehrung der Stadt Bad Kötzting
Krampusbesänftigung durch eine Flöteneinlage von Mona und Daniel ;-)
21.Dezember17. Weihnachtsfeier der Judoabteilung mit Nikolausbesuch und gemütlichem Beisammensein.
19.Dezember 17. Gürtelprüfung mit 15 Prüflingen von Gelb bis Orange-Grün.
Nikolausrandori in Furth mit 82 Teilnehmern aus Ensdorf, Miltach, Rötz, Falkenstein, Bad Kötzting und Furth im Wald.
8.Dezember 17. Nikolausrandori in Furth, 21 Kinder waren am Start.
Top10 Ranglistenturnier der Oberpfalz U15 weiblich. Lea 3.Platz
Top10 Rangliste der Oberpfalz U12 weiblich. Madeleine 9.Platz. Lena 7.Platz
Top10 Rangliste der Oberpfalz U10 männlich. Christoph 6.Platz
Top10 Rangliste der Oberpfalz U10 weiblich. Lilly 2.Platz.
Top10 Ranglistenturnier am 19.11.17 in Neunburg vorm Wald. Lilly 2.Platz.
Top 10 Ranglistenturnier U12 und U15, Lea 1.Platz, Kathi 2.Platz, Christoph 4.Platz und Felix 1.Platz
Top 10 Ranglistenturnier U12, Lena und Madeleine 1. Platz, Alicia 3.Platz
08.Oktober 2017: Bayerische Einzelmeisterschaft U15 in Moosburg. Lea 5. Lilly 9.Platz
23. September 2017: Nordbayerische EM in Hof und Weiden. Lea 2. Leni 7. Kathi 5. Platz
17. September 2017: Oberpfalzeinzelmeisterschaft U15 in Schwarzenfeld. Lea 1. Leni. 2. Kathi 1. Platz und Felix 1.Platz
16. September Ranglistenturnier U10-U12 in Weiden. Lilly 1. Lena 2. Alicia 3. Madeleine und Christoph 1.Platz
Teilnahme am Sponsorenlauf der Sparkasse im Kurpark Bad Kötzting. Hierbei wurde sowohl für einen guten Zweck, als auch für den Verein gelaufen.
15. Juli: Oberpfalzeinzelmeisterschaft U10-U12 in Vohenstrauß
Alljährliches Kanufahren der Judoabteilung mit anschließendem Grillen beim Campingplatz Aqua-Hema (Stelzl Martin) in Blaibach.
René-de-Smet-Pokal am 22.07.2017 in Vilsbiburg. Lea schaffte bereits im ersten U15 Jahr die Aufnahme in den Oberpfalzkader und bestritt alle ihre Kämpfe mit Bravour.
Aufnahme im Oberpfalzkader am Sichtungslehrgang am 08. und 09. Juli 2017 in Schwandorf.
15.07.2017, Oberpfalz EM U10, U12 in Vohenstrauß: 1.Platz Lilly, Lena und Christoph, 3.Platz: Alicia, 4.Platz: Madeleine
2. Bad Kötztinger Pfingstturnier am 07.07.2017. Mit ca. 70 Kindern aus Ensdorf, Furth im Wald, Miltach und Bad Kötzting. Sparkasse Bad Kötzting, Sonnenapotheke, AXA, AOK, und Edeka Aschenbrenner unterstützten mit Spenden die Sportveranstaltung.
30.05.2017: Freude aller - die neuen Judomatten wurden übergeben
20.05.2017: Felix, 1.Platz und Florian, 3.Platz U15, Oberpfalzranglistenturnier in Neunburg
20.05.2017: Lea, 1. Platz U15, Oberpfalzranglistenturnier in Neunburg
Oberpfalzranglistenturnier in Mühlhausen am 14.05.17
Am 23.04.2017 fand ein Oberpfalzlehrgang U15-U18-U21 in Vohenstrauß statt.
Judowochenende in Neutraubling am 08. und 09. April 2017
Am 25.02.2017 fand ein Oberpfalzlehrgang in Mühlhausen statt.
14.01.2017: Oberpfalzranglistenturnier U10-U12 in Sulzbach-Rosenberg und 15.01.2017: Oberpfalzranglistenturnier U15 in Schwarzenfeld
Am 22.12.2016 fand unsere alljährliche Weihnachtsfeier mit Nikolausbesuch statt.
Im 20.12.16 fand eine Gürtelprüfung mit zahlreichen Prüflingen statt.
Am 02.12.16 traten unsere Wettkämpfer beim Nikolausturnier in Furth im Wald an.
"Schnelle Hilfe bei Notfällen" - Dr. Johanna Etti unterwies am 04.10.2016 die Kinder der Judo-Abteilung in Erster Hilfe!